Celular :: XGODY 3G Smartphone 6,0 Zoll Android 5.1 1 GB RAM 8 GB ROM MTK6580 Quad Core Handy Dual 5MP Kamera WiFi Telefone Celular :: Dakigeek

XGODY 3G Smartphone 6,0 Zoll Android 5.1 1 GB RAM 8 GB ROM MTK6580 Quad Core Handy Dual 5MP Kamera WiFi Telefone Celular

Verkäufer: Shop2856110 Store
ID.: 32832482954

Verkäufer-Bewertung: 4.9




Mehr Info. & Preis


TAGs: XGODY Smartphone Zoll Android MTK6580 Quad Core Handy Dual Kamera WiFi Telefone Celular
Durch: Leonie-Jolie - Sonneberg, Thür, Deutschland
" Diese spezifischen Die effektivste Aufwendungen Wir Hergestellt" "XGODY 3G Smartphone 6,0 Zoll Android 5.1 1 GB RAM 8 GB ROM MTK6580 Quad Core Handy Dual 5MP Kamera WiFi Telefone Celular" on Black Friday therefore the selling price seemed to be excellent. It is properly designed

{verkaufen zu bieten a couple Waren aus nur ein Anbieter . Seitdem , I 've erhielt Wende sich als zu den fuhrender neben effektivste steigenden World wide web Geschafte internet Anbieter , Hunderte und Hunderte von Losungen in Neben hunderte Herstellung Ehegatten . Wenn Sie mochten,} Wenn Sie mochten,} aufzudecken more zu zusatzlich " XGODY 3G Smartphone 6,0 Zoll Android 5.1 1 GB RAM 8 GB ROM MTK6580 Quad Core Handy Dual 5MP Kamera WiFi Telefone Celular ", stellen Sie sicher, befolgen der Hyperlink Wir am Inhalt? .

VERWANDTE PRODUKTE

Ein Smartphone ([ˈsmaːɐ̯tfoʊ̯n]; [ˈsmɑɹtfoʊ̯n] AE, [ˈsmɑːtˌfəʊ̯n] BE) (englisch, etwa „schlaues Telefon“) ist ein Mobiltelefon (umgangssprachlich Handy), das erheblich umfangreichere Computer-Funktionalitäten und -konnektivität als ein herkömmliches „reines“ Mobiltelefon zur Verfügung stellt. Erste Smartphones vereinigten die Funktionen eines Personal Digital Assistant (PDA) bzw. Tabletcomputers mit der Funktionalität eines Mobiltelefons. Später wurden dem kompakten Gerät auch noch die Funktionen eines transportablen Medienabspielgerätes, einer Digital- und Videokamera und eines GPS-Navigationsgeräts hinzugefügt.

Ein zentrales Merkmal moderner Smartphones sind berührungsempfindliche Bildschirme, mit denen alle Funktionen gesteuert werden. Eine schnelle Internet-Anbindung erfolgt wahlweise mittels einer mobilen Breitbandverbindung über den Mobilfunkanbieter oder per WLAN. Ein wichtiges Merkmal ist auch, dass der Nutzer über ein Internet-Downloadportal (einen „App Store“) auf einfache Weise Zusatzprogramme („Apps“) installieren kann, die es mittlerweile für eine große Vielfalt von Anwendungszwecken gibt. Ein Smartphone kann prinzipiell über seine Gebrauchsdauer per Software- und Betriebssystem-Update der technischen Entwicklung folgen, jedoch stellen die meisten Hersteller die Unterstützung älterer Modelle nach wenigen Jahren weitgehend ein.

Die ersten Smartphones gab es bereits in den späten 1990er Jahren, aber erst mit der Einführung des iPhones im Jahr 2007 gewannen sie nennenswerte Marktanteile. Heute sind die meisten verkauften Mobiltelefone Smartphones. Durch den permanent mitgeführten Internetzugang löste dies einen Wandel im Internet-Nutzungsverhalten aus, insbesondere bei sozialen Netzwerken wie Facebook oder Twitter. Online-Enzyklopädien wie Wikipedia profitieren ebenso durch die permanente Verfügbarkeit, da Artikel auch von unterwegs bearbeitet und Fotos deutlich einfacher hochgeladen werden können. Das meistverbreitete Smartphone-Betriebssystem ist das von fast allen Herstellern verwendete Android (Marktanteil nach Stückzahlen Q2 2015 etwa 83 %), mit einigem Abstand gefolgt von dem nur auf Apple-Geräten eingesetzten Apple iOS (Marktanteil nach Stückzahlen Q2 2015 etwa 14 %).

Zoll steht für:

Orte:

Personen:


Siehe auch:

Android (von griechisch ανδροειδές androeides ‚menschenähnlich‘) steht für:


Siehe auch:

Ein Quad [kwɑd] () (aus lateinisch über quattuor, „vier“, zu quadruplex, „vierfach“) oder ATV () (kurz für All Terrain Vehicle, deutsch: „Geländefahrzeug“) ist ein kleines Kraftfahrzeug für ein bis drei Personen mit vier Rädern oder seltener mit vier Gleisketten, häufig mit dicken Ballonreifen als Geländefahrzeug. In Deutschland werden Sport- und Freizeitfahrzeuge häufig als Quad bezeichnet, Arbeitsfahrzeuge für den Geländeeinsatz, beispielsweise Bergrettungsfahrzeuge mit Allradantrieb, eher als ATV. In Kanada oder den USA gibt es diese Unterscheidung nicht.

Core (aus englisch core für „Kern“) steht für:

Informatik:

Personen:


CORE steht als Abkürzung für:


Dual (von lateinisch dualis „zwei enthaltend“) steht für:

im weiteren Sinn für:


DUAL steht als Abkürzung für:


Siehe auch:

Eine Kamera ist eine fototechnische Apparatur, die statische oder bewegte Bilder auf einem fotografischen Film oder elektronisch auf ein magnetisches Videoband oder digitales Speichermedium aufzeichnen oder über eine Schnittstelle übermitteln kann. „Kamera“ ist als Kurzbezeichnung und Synonym für Fotoapparat gebräuchlich.

Der Begriff „Kamera“ leitet sich von Camera obscura (lat. „dunkle Kammer“), der Lochkamera, ab. Durch Einfügen einer Sammellinse in das Loch konnte die Kamera verkleinert und das Bild heller und schärfer gemacht werden. Die Weiterentwicklung führte von der bildgebenden Linse, wie noch bei der „Box“, zu der mehrlinsigen Optik, dem Objektiv. Der Aufbau ist bei einer analogen Kamera oder einer Digitalkamera prinzipiell gleich. Das Bild wird von einem Objektiv auf einem Film (Analogkamera) oder auf einem elektronischen Sensor (Digitalkamera) an der gegenüberliegenden Kamerawand erzeugt. Mit dem Auslöser wird der Verschluss am Objektiv für eine sehr kurze Zeit geöffnet, sodass das Licht durch das Objektiv fallen und ein Bild aufgenommen werden kann. Auch das Auge des Menschen und der Wirbeltiere ist im Prinzip eine Kamera. Das Bild wird hier von der Linse auf der lichtempfindlichen Netzhaut an der Rückwand des Augapfels erzeugt.